So jetzt hat es mich auch erwischt, weil ich unbedingt noch 2 FOS Karten für den Tag haben wollte. Die mir zugeschickten Karten, Layout Ticketmaster, sind definitiv Fälschungen, wenn auch ganz gute.
Wie es aussieht komme ich durch die PayPal Zahlung mit einem blauen Auge davon, aber jeder der die Karten von eBay und Co. erworben hat, sollte mal einen kritischen Blick draufwerfen.

Wurde mir erst durch den direkten Vergleich mit anderen Karten von Ticketmaster bewusst. Hauptmerkmale die ich jetzt feststellen konnte:

— Haptik, Papier im Griff etwas dünner, nicht ganz so glatt
— Hologramm nicht ganz so fein gearbeitet, Tiefe bzw. Effekte fehlen und ohne diese leichte Erhabenheit beim fühlen, auch optisch einfacher und bei Vergrößerung an den Rädern leicht ausgefranst, beim Original zeichnet sich das Hologramm auf der Rückseite deutlich ab, wie leicht eingestanzt
— das Blau der Karten nicht ganz einheitlich durchgefärbt, etwas dunkler und mit leichten weißen Farbeinschlüssen
— die untere Perforation geht optisch deutlich durch das Hologramm
— die kleine Perforation am linken oberen Rand ist nur schwach ausgeprägt
— Gesamteindruck des Druckbildes insgesamt etwas verwaschen, wie etwas zu dick gedruckt
— die Rückseite des falschen Rohlings ist vom Schriftbild deutlich schwächer gedruckt

Will jetzt keine Panik verbreiten, sondern darauf hinweisen was mir passiert ist, vielleicht kann der eine oder andere potentielle Geschädigte noch was mit Käuferschutz usw. machen. Am Konzerttag sind sicher alle Messen gesungen.



Source link